fbpx

Ausstellungen in der lakeside gallery

 

Aktuelle Ausstellung

17. September - 17. Oktober 2020

Ausstellung SUSSI HODEL - DEEP, eine Momentaufnahme

Vom 17. September bis 17. Oktober 2020 zeigt unsere Galeristin und Kuratorin zum ersten Mal ihre eigenen Kunstwerke in der lakeside gallery.

Sussi Hodel ist nicht nur Galeristin und Ausstellungsmacherin, sie ist auch seit über 20 Jahren selbständige Kunstschaffende mit Ausstellungen im In- und Ausland. Zum ersten Mal zeigt sie eine Auswahl eigener Bilder in der lakeside gallery.

In den Werken finden sich Menschenbilder mit fesselnder Ausdruckskraft. Es sind die Emotionen die diese Bilder widerspiegeln, die einem in den Bann ziehen. Sussi Hodel glaubt an die Wichtigkeit der thematischen Erforschung, die es ihr erlaubt, sich in das Thema zu vertiefen, um seine verschiedenen Aspekte aufzudecken. Die ausgestellten Werke wiederspiegeln die aktuelle Situation. Nähe, Einsamkeit, Ruhe, Vertrauen, Angst, Einschnitte im Leben. Die Werke berühren und machen Nachdenklich. Sie sind eine Momentaufnahme die in die Tiefe geht. Die Arbeiten können als eine Kombination von Expressionismus mit subtilen Andeutungen von Pop Art eingestuft werden. Expressionismus erlaubt es ihr, den beabsichtigten emotionalen Ausdruck auf die wirksamste Art einzufangen, während sie Elemente der Pop Art verwendet, um ihren Bildern einen beruhigenden Unterton zu geben.

Die Ausstellung dauert bis 17. Oktober 2020.

EVENTS

19.11.20
Champagner-Tasting
the-champagne.ch

Ausstellungsarchiv

Datum

Ausstellungstitel

Künstler

Details

18. Jun. – 4. Jul. 2020

MADE in GERMANY

5. Mar. – 13. Jun. 2020

Gedruckte Traumrealität

5. Dez. 2019 – 7. Feb. 2020

Jahresausstellung 2019/2020 – Künstler*innen der Galerie

14. Sep. – 25. Okt. 2019

Neu gemischt

4. Apr. – 16. Jun. 2019

Körperschriften

28. Feb. – 30. Mar. 2019

strukturiert & flachgedrückt

25. Okt. – 24. Nov. 2018

Faszination Berg

6. Sep. – 12. Okt. 2018

Fibonacci sehen

21. Jun. – 14. Jul. 2018

Oxidation in Farbe

Isabella Sedeka

9. Nov. – 24. Nov. 2017

Von Abstrakt bis Fraktal