4. April – 16. Juni 2019 

Ausstellung Alfons Bürgler (*1936) 
Körperschriften 

Alfons Bürgler (*1936) – lebt und arbeitet in Steinen (SZ). Er widmete sich mehrere Jahre der gegenständlichen und der experimentellen Malerei und entdeckte vor einigen Jahren seine „Körperschriften“, eine eigenwillige Bildsprache.

Zahlreiche Ausstellungen und Publikationen machten ihn einer breiteren Öffentlichkeit bekannt und er bekam Aufträge zur künstlerischen Bereicherung von privaten oder öffentlichen Bauten. Seine Arbeitstechniken umfassen Acryl- und Ölmalerei, Aquarell, Zeichnung, Glasgravur, Collage, Skulptur und Fotografie.

Alfons Bürglers Werke leben vorwiegend von Zeichen und Figuren in Bewegung und erinnern an hieroglyphische Schriften, Runen und Tanz. Dies widerspiegelt auch seine ungewöhnlich intensive Lebensfreude, die wir gerne mit Ihnen anlässlich der Ausstellung teilen möchten.

Seien Sie willkommen uns anlässlich der

Vernissage am 6. April 2019 von 13 – 16 Uhr

Künstlerapéro am 16. März 2019 von 18 – 21 Uhr

zu besuchen und die spannenden Werke live zu sehen.

 

Die Ausstellung findet vom 4. April bis 16. Juni 2019 statt.