fbpx

Felix Kindelán

Die Malerei von Felix Kindelán behandelt das Thema der verschiedenen Charakterzustände, die jede Person im stetig unbewussten Wechselspiel aufweist.

„Wer bin ich — und wenn ja, wie viele?“ (Richard David Precht).

Durch die Malerei werden die feinen Nuancen des menschlichenCharakters erforscht. Wo liegt der Anfang und wo das Ende eines einzelnen Gemütszustands?

Bildnerisch liegt der Fokus dabei auf der menschlichen Gestalt und ihrer Sezierung. Auf diese Weise sucht der Maler und Grafiker Felix Kindelán nach Erkenntnissen über die Beziehung der einzelnen Zustände zueinander.

Werke