SCHLAFENDE HUNDE WECKEN!
Collagen

Hinter “SCHLAFENDE HUNDE WECKEN!” steht das Künstlerpaar Jasmin Polsini und Valentin Weilenmann (Mynt). Für sie ist die Kunst ein natürliches Bedürfnis des Menschen das eigene Sein zu reflektieren und sich durch diesen Einblick geistig weiterzuentwickeln. Ein Künstler ist ein bewusster Gestalter seiner Selbst. Dies ist ihre feste Überzeugung.

Ihre Inspiration ist die Welt die sie umgibt – sei es die Gesellschaft, Politik, Medien, die Natur oder philosophische Themen oder auch nur sie selbst.

In ihren Bildern kombinieren sie traditionelle Techniken aus Druck, Ölmalerei, Aquarell , Illustration sowie Collage-Techniken mit Computergrafik.

Ihre Arbeit soll Gefühle wecken, zu Ideen anregen oder Berührungspunkte zu Themen herstellen, die schwer zugänglich sind. Ihr Anspruch ist es, dem Betrachter eine andere Ebene des Begreifens zu eröffnen.